Das Wort der Präsidentin

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Liebe Freunde,

das Neue Jahr steht vor der Tür, und es kommt mit frischen Ideen, zeitgemäßer Inspiration, neuer Energie und neuem Geist für die IFCM daher.

In den letzten Monaten haben unser Exekutivkomitee, der Vorstand und die Mitarbeiter in harter Arbeit die organisatorischen Grundlagen für eine neue und verbesserte IFCM gelegt. Wir haben aufregende Pläne für das kommende Jahr und für die Zukunft, ganz im Sinne der Mission der IFCM, der weltweiten Chorgemeinschaft zu dienen und sie weiter zusammen zu führen, um uns gegenseitig unser chorisches und kulturelles Erbe näherzubringen, um die chorische Ausbildung zu fördern und die Freuden des Chorgesanges zu allen Menschen rund um den Globus zu tragen.

Unsere Veranstaltungen des letzten Jahres, das 11. Weltsymposium für Chormusik in Barcelona, das Internationale Folksong Chorfestival, die IFCM Voices-Konferenz in Kaili und das “Klänge von der Seidenstraße” Chorfestival in der Inneren Mongolei eingeschlossen, hatten erstaunlichen Erfolg, und so werden wir fortfahren und uns noch höhere Ziele für diese Projekte stecken. In der Tat werden wir unser „Belt and Road“ Chorfestival in der Inneren Mongolei starten: ein großes internationales Chorevent mit dem Ziel, viele Kulturen zu verbinden. Die Arbeitsphase 2018 des Weltjugendchors wird in China zu Gast sein, und der Weltjugendchor wird dem „Belt and Road“ Chorfestival in der Inneren Mongolei beiwohnen, bevor er zum 14. Internationalen Chorfestival in Beijing/China weiterreist. Sie können sich in diesem Jahr auch auf eine großartige zweite Ausgabe unserer IFCM Weltchor-Expo freuen, die den großen Erfolg der ersten Expo in Macau vor drei Jahren in 2015 fortsetzen wird.

Zusätzlich zu diesen Events haben wir Pläne, mit neuer Energie das Songbridge-Projekt zu revitalisieren, um bei Kinder- und Jugendchören für Engagement für Frieden und Freundschaft zu werben. Und wir wollen eine IFCM App programmieren, um unsere Organisation in die zunehmend hyper-verbundene Zukunft voranzutreiben. Natürlich sind dies nur einige wenige der geplanten IFCM-Events, -Programme und –Projekte; freuen Sie sich bitte auf noch mehr neue anregende Punkte und Aktivitäten im kommenden Jahr!

Ich möchte unserem Exekutivkomitee, unserem Schatzmeister und unsere Rechtsberaterin, dem Vorstand, unseren Mitarbeitern und dem Netzwerk aus Ehrenamtlichen auf der ganzen Welt danken, deren unermüdliche Arbeit all das, was die IFCM leistet, erst möglich macht. Vor allem möchte ich aber Ihnen, unseren Mitgliedern danken, für die wir all dies tun.

Lassen Sie uns am Beginn des neuen Jahres einen Moment innehalten, um all das Vergangene zu reflektieren und das zu feiern, was uns bevorsteht. Ein gutes Neues Jahr Ihnen allen. Möge es Ihnen und Ihren Lieben noch mehr Freude und Erfolg als je zuvor bringen.

Ein Trinkspruch: auf das Neue Jahr und auf eine glänzende Zukunft der IFCM!

 

Übersetzt aus dem Englischen von Brigitte Riskowski, Deutschland

PDFPrint

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *